Meditationsabend

Meditatationsabend, auf Anfrage

Zentrierung

Meditation dient der Definition der inneren Mitte und dem Kontakt zur eigenen Spiritualität.
Die Zentrierung bringt uns in den Ursprung, die Nullpunktzone in der die Zeit stehenbleibt und alles zur Ruhe kommt. Hier können wir uns mit uns selbst verbinden. Dieser Kontakt will erlernt sein und gepflegt werden. Die unermesslichen Weiten der Innenwelten zu bereisen und sich darin zu Hause zu fühlen ist der letztendliche Weg der Befreiung. Nach kurzer Einführung und einigen Erdungsübungen treten wir in die stille Meditation ein.

Weniger ist mehr

Durch die Reizreduzierung und die Konzentration auf das Wesentliche – Nichts – kommen wir in Kontakt mit unseren höheren Anteilen und den darin enthaltenen Informationen die im Austausch mit der Quelle stehen und uns mit unserem Potenzial und der Lebensaufgabe verbinden. Wir werden uns dem natürlichen Zustand des Geistes annähern, jeder so weit wie möglich.
Die nicht geführte Meditation bringt uns auf den direkten, manchmal abgründigen Weg nach Hause.

Vielen ist der Gedanke noch fremd mit sich allein zu sein, so können wir in der Gruppe ein vertrautes Feld aufbauen, in dem man sich geschützt auf die Reise begeben kann. Die Arbeit in der Gruppe ermöglicht uns allen, bei der Meditation weiter hinaus zu gelangen und tiefere Felder unseres Bewusstseins zu erkunden. So kann der Geist zur Ruhe kommen, und in dieser Ruhe entsteht der Kontakt zu unserem Seelenselbst.

Spirituelle Entwicklung

Meditation ist für die spirituelle Entwicklung unerlässlich und gehört im feinstofflichen Bereich zu uns wie das Zähneputzen zur Körperpflege. Die einzelnen Energiekörper richten sich neu aus und die Frequenzen aus unserem spirituellen Anteil laden uns mit frischer Energie auf. Diese Energie weist uns den direkten Weg zu unserem spirituellen Auftrag.
Für den Alltag erweist sich Meditation auch als wertvoll, wir erfahren bessere Zentrierung, Gelassenheit und mehr Frieden im täglichen Leben. Dadurch können wir ruhig und entspannt auf die Anforderungen reagieren die auf uns zukommen.

Dieser monatliche Termin dient als Unterstützung für unerlässliche regelmässige Meditation zu Hause und ist auch für Anfänger geeignet. Meditiert wird im Sitzen auf dem Stuhl, oder wer mag bringt sich eine Decke und Meditationskissen für den Boden mit.
Im Anschluss können Fragen gestellt werden.

Bitte Schreibzeug mitbringen und Decke mitbringen.

Termin : auf Anfrage
Zeit: 20.00 Uhr -21.30 Uhr
Ausgleich: 15 €

Um vorherige Anmeldung wird gebeten.